web analytics

Eine aktuelle Frage beschäftigt unsere Gesellschaft, denn wo rasiert Mann sich denn noch? In der heutigen Generation kommt nicht nur das männliche Gesicht unter das Messer. Eine aktuelle Umfrage verrät uns, wo sich Mann noch rasiert und welche Körperstellen von der lästigen Behaarung befreit werden.

Die meisten Männer rasieren sich nicht nur im Gesicht, denn rund 30 Prozent aller befragten Männer rasieren sich auch an anderen Körperstellen. Das war aber nur ein Bruchteil aller Männer, denn man vermutet, dass sich jeder zweite junge Mann von den lästigen Haaren am Körper befreit.

Laut einer Studie rasiert sich fast jeder fünfte Mann unter den Achseln und vor allem junge Männer legen viel mehr Wert auf ihr Äußeres und rasieren die Achseln. Glatte Haut ist heute das A und O vieler Männer. Fast jeder zweite der Männliche befragten im Alter zwischen 14 und 29 Jahren hat angegeben, nicht nur die Barthaare zu rasieren.

In dieser Altersgruppe sind Rasuren unter den Achseln am beliebtesten, denn dort enthaaren sich ca. 43 Prozent der Männer und im Intimbereich ca. 22 Prozent. Eine Rasur der Brust nehmen oder am Bauch nehmen auch immer mehr Männer vor. Am wenigsten sind die behaarten Beine störend und deshalb haben nur 9 Prozent angegeben, diese zu rasieren.